150 Jahre Julius Meinl

Im April 2012 feierte Julius Meinl ein rundes Jubiläum – 150 Jahre Premium Qualität, Tradition und Expertise.

  • Meinl's Café GrabenMeinl's Café Graben
  • Julius Meinl 150 yearsJulius Meinl 150 years
  • Espresso machineEspresso machine
  • Graben ViennaGraben Vienna

Meinl's Café 150

Um den 150. Geburtstag des Unternehmens zu feiern, organisierte Julius Meinl ein grandioses Event am berühmten Graben im Herzen Wiens. Eine ganze Woche lang stand ein Freiluft-Kaffeehaus in Form einer überdimensionalen Espressomaschine – die sogenannte „Meinl’s Café 150“ – unübersehbar auf einer der geschäftigsten und nobelsten Straßen Wiens und zog die Blicke von Touristen wie Einheimischen auf sich. Meinl’s Café 150 war DAS Stadtgespräch.

Einzigartig war das Design des großen Kaffeehauses. An der Vorderseite diente eine riesige Cimbali-Espressomaschine als Veranstaltungsbühne. Der gewaltige 1862 Meinl Fez fungierte als kleines Museum, in dem Besucher einen Einblick in die faszinierende und langjährige Geschichte von Julius Meinl erhielten. Das Herz des Kaffeehauses nahm selbstverständlich eine lange Baristi-Bar ein, an der internationale Champions ihre Meisterwerke von höchster Qualität zauberten. Die Terrasse im 1. Stock war mit gemütlichen, schicken Sitzgelegenheiten ausgestattet und gab den Gästen einen atemberaubenden Blick über den berühmten Graben frei.

Tagsüber stand das Kaffeehaus allen Gästen offen, die etwa ein nettes Mittagessen mit einer anschließenden perfekten Tasse Kaffee genießen wollten. Kaffeetrinken diente in Meinl’s Café 150 aber auch einem guten Zweck – 1€ jeder konsumierten Melange kam Kindern in Form des Wiederaufbaus einer Schule in Honduras, einem Kaffee-Herkunftsland, zugute.

Am Abend blieb das Meinl’s Café 150 VIP-Gästen vorbehalten und diente hauptsächlich als Treffpunkt für Sponsoren- und Mitarbeiter-Events. Einen Abend lang verzückte der weltberühmte Barista-Champion Alejandro aus Guatemala die Gäste mit seinen unglaublichen Kaffeekreationen. Konzerte, Live-Acts und andere Spektakel, die von erstklassigem Catering des Meinl am Graben begleitet wurden, standen ebenfalls auf dem Abendprogramm.